Italien
Land
5 Tage, 7 Tage
Dauer
Einfach
Schwierigkeit
Wandern
Aktivität
Halbpension mit Lunchpaket
Tafel
Ja
Gepäcktransport
Komfort
Unterkunft
Ja
Hundefreundlich
Family, Self-guided
Tourtyp

Machen Sie sich bereit für ein außergewöhnliches Wandererlebnis im Herzen der italienischen Alpen, während Sie das Gressoney-Tal, auch bekannt als das Lys-Tal, durchqueren. Dieses bemerkenswerte Tal wurde nach dem sich schlängelnden Fluss Lys benannt und ist das längste in der Region Aosta. Während dieser Reise haben Sie die Möglichkeit, die einzigartige Mischung italienischer Landschaften zu genießen, von malerischen Weinbergen in Donnas bis hin zu authentischen Bergdörfern, imposanten Gletschern und beeindruckenden Ausblicken auf den majestätischen Monte Rosa.

Tour-Highlights:

  • Glückseligkeit der Berghütte: Während Sie sich auf dieses Wanderabenteuer begeben, ruhen Sie sich in gemütlichen, kleinen Berghütten aus, wo die örtlichen Gastgeber dafür sorgen, dass Sie sich wie zu Hause fühlen. Verwöhnen Sie jeden Abend Ihren Gaumen mit traditionellen Gerichten und Köstlichkeiten, ergänzt durch eine große Auswahl an lokalen Weinen.
  • Discover the Monterosa valleys starting from the authentic and accessible Mont Mars Nature Reserve: mountain pastures, alpine lakes and all the value of hospitality in our facilities where you can spend two nights and decide whether to take advantage of a day of relaxation or enjoy the surroundings with other more gentle walks or less easy based on your training. Possibility of transfer to the foot of Monte Rosa to complete the experience in the Alps.
  • Sorgloses Erkunden: Verabschieden Sie sich von logistischen Problemen. Dieses Paket beinhaltet Halbpension mit Frühstück, ein Lunchpaket für Ihre tägliche Wanderung und ein Drei-Gänge-Menü am Abend. Umfangreiche Karten und Gepäcktransport zwischen den Kabinen sind ebenfalls vorhanden, sodass Sie jeden Moment der herrlichen Landschaft ganz entspannt genießen können.

Darüber hinaus werden für Ihren Komfort alle Vorbereitungen getroffen, um ein reibungsloses und angenehmes Erlebnis zu gewährleisten. Schon bei Ihrer Ankunft können Sie ein herrliches Abendessen und eine erholsame Nacht genießen.

Machen Sie sich bereit, die Wunder des Lys-Tals zu erkunden und das Herz der italienischen Alpen wie nie zuvor zu erleben. Mit Weinbergen, Dörfern und Gletschern verspricht diese Reise eine perfekte Mischung aus natürlicher Schönheit, kulturellem Charme und unvergesslichen Erinnerungen in einer der faszinierendsten Regionen Italiens.

IM PREIS INBEGRIFFEN
Half board with lunchpack
Gepäcktransport
Willkommensbriefing
Karten
Service-Helpline

 

 

NICHT IM PREIS INBEGRIFFEN
Flug
Reiseversicherung

 

 

Additional information

MonatAugust, Juli, Juni, September
1

Tag 1: Ankunft

Discover the Monterosa valleys starting from the authentic and accessible Mont Mars Nature Reserve: mountain pastures, alpine lakes and all the value of hospitality in our facilities where you can spend two nights and decide whether to take advantage of a day of relaxation or enjoy the surroundings with other more gentle walks or less easy based on your training. Possibility of transfer to the foot of Monte Rosa to complete the experience in the Alps.

Hotel:
L’Etoile du Berger (1394m)
www.letoileduberger.it

Tour Data – Total Tour:
Distance: Approx. 22 km
H+: 1490
H-: 1490

2

Day 2: Round trip Etoile du Berger

This day of trekking will be designed together with you during the briefing based on your abilities and form, and could represent a “leg loosener” in view of the most demanding stage of the following day. Any routes will be marked on the paper map and, where possible, a GPX track will be given.

3

Day 3: Etoile du Berger-Barma hut

In the heart of the Mont Mars Nature Reserve, you travel along part of the pic­turesque route, where a procession devoted to the Black Madonna has taken place every 5 years since 1500. The power of nature, Mont Mars and the possi­bility of a refreshing dip in the enchanting lakes near the refuge make this an unforgettable experience.

Hotel:
La Barma

Home page

Daten:

Distance: 10.2 km
H+: 990
H-: 370
Time: 5.4 hours

4

Day 4: Round trip Barma

Other day to be designed with Stefano: relax in the refuge and on the edge of the beautiful alpine lakes or longer walks in the surrounding area. Any routes will be marked on the paper map and, where possible, a GPX track will be given!

5

Day 5: Barma-Etoile du Berger

Excursion of great beauty, in an alpine environment with magnificent views of the valleys. Good training required to return back to Etoile du Berger where you can pick up the car for departire or:

Hotel:
Wongade (1760m)

Wongade Home

Daten:

Distance: 11.8 km
H+: 500
H-: 1120
Time: 6:21 hours

6

Day 6: Round trip Wongade

Relaxing day to visit the beautiful Walser village of Gressoney La Trinitè. Alternatively, there is the possibility of a ring for hiking at high altitude and getting closer to the Monte Rosa glaciers. The cableways located on site will make the route easier! To be decided on spot with our assistance and with the energy you still have!

7

Tag 7: Abreise

Breakfast and possible short hike. Departure.

Nächster Flughafen: Turin, Caselle / Mailand, Malpensa

Nächster Bahnhof: Pont St Martin (AO)

Shuttle-Service-Website: https://gressoneytransfer.it/

Mitzubringende Ausrüstung und Kleidung für alpine Wanderungen und Läufe
Wir haben eine Liste der wichtigsten Dinge zusammengestellt, die Sie für Ihr Abenteuer in der freien Natur benötigen. Während jede Reise ihre eigenen Mindestanforderungen hat, haben wir die Liste in „unnötig“ und „nice-to-have“ unterteilt.

Haben müssen:

Leichte, wasserdichte Hülle
Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor
Smartphone mit relevanter Reise-App sowie einer WhatsApp- und Codenummer für Ihren Vertreter vor Ort
Überlebensdecke
Dünne Mütze, Mütze und dünne Handschuhe (Merino oder ähnliches)
Tagesrucksack zum Wandern (Touren mit Gepäcktransport)
Seesack oder ähnliches (Reisen mit Gepäcktransport) – NICHT in Koffer packen.
30 L Rucksack auf Reisen bis zu sechs Tagen (ohne Gepäcktransport)
40 L Rucksack bei Reisen von mehr als sechs Tagen (ohne Gepäcktransport)
Schnell trocknende Innenschicht
Shorts (schnell trocknend)
Technisches T-Shirt (schnell trocknend)
Fleecepullover für kühle Abende
Eine bequeme Jogginghose o.ä. für die Hütten
Gute Bergschuhe – Trailrunning-Schuhe oder Wanderschuhe
Leichtes Handtuch
Wasserflasche (1,5 l)
Ein Paar dicke Socken oder leichte Hausschuhe (oft kann man sich in den Hütten ein Paar ausleihen)
Sonnenbrille
Ein paar Energieriegel, Früchte oder ähnliche Snacks für die Reise
Bettlaken – kann auch vor Ort erworben werden (nur bei Unterbringung in einem Wohnheim)
Kleines Erste-Hilfe-Set
Comped oder ähnliches
Schlafsack (bei ausgewählten Touren)

Schön zu haben:

Wanderstöcke
Powerbank
Schokolade
Sandalen für die Hütten
Plastiktüten, um die Dinge trocken zu halten

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating